lage

 
prikaz_iz_zraka_web.jpg

Wohnsiedlung Smokovik 

 

Die Wohnsiedlung Smokovik befindet sich am nordwestlichen Eingang in die Stadt Krk, auf einer Oberfläche von 2,85 Hektar, auf nur 500 Meter vom Stadtzentrum, aber auf einer ruhigen Lage, ohne Hauptstraßen, und mit einem einzigartigen Blick aufs Meer.

 
 

Lage auf dem Plan

 
 
 
 

stadt krk

 

Blick auf den ummauerten Altstadtkern und auf den Eingang in den Stadthafen.

 
 
 
 

Die Insel Krk, oder die goldene Insel, wie sie in der Antike benannt wurde, befindet sich in einem der meist sonnigen Teilen Europas. Sie ist die nördlichste und größte kroatische Insel, sowie die Insel mit der größten Zahl von besiedelten Orten. Sie ist durch eine Brücke mit dem Festland verbunden, und durch die Fähre mit drei Inseln, Rab, Cres und Lošinj, was sie ideal fürs Leben und für den Urlaub macht. Krk bietet vollkommene Inselruhe und sauberes Meer, aber auch leichtes Bewegen durch die ganze Region dank ihrer guten Verkehrsverbindungen. Die Stadt Krk ist die zweitgrößte Inselsiedlung in Kroatien und infrastrukturell und wirtschaftlich die meistentwickelte kroatische Inselstadt. Sie liegt in einem sonnigen Tal im Südwesten der Insel und ist mit ihrer über 3000 Jahre alten Geschichte eine der ältesten Städte in Kroatien. 

Die Vergangenheit kann man hier bei jedem Schritt spüren, in den Kirchen und Klöstern, in den engen Gassen, auf den Plätzen und Portalen mit Adelswappen. Ihre Mauern sind die drittgrößten in Kroatien, nach denen in Ston und Dubrovnik. Zu den meist bekannten Stadtmotiven zählen die Kathedrale aus dem 5. Jh. und das Schloss der Familie Frankopan. Die Stadt Krk ist aber nicht in der Vergangenheit eingeschlafen, sie ist sehr lebendig, wozu das frühe Erwachen des Gastgewerbes, schon seit frühem Mittelalter, beigetragen hat. Das reichhaltige kulturelle, gastronomische und sportliche Angebot ermöglicht eine gute Lebensqualität auch außer der touristischen Saison.

 

[GALERIE] Krk bietet für jeden Geschmack etwas — von einem der ältesten Folklorenfestivals in Kroatien bis zu Konzerten von Klapas und klassischer Musik, Ballett, Theater. Nach sportlichen Aktivitäten oder einem Spaziergang auf frischer Luft ist es am besten, die Spezialitäten der leichten mediterranen Küche und den einheimischen Wein zu genießen.